<<<




"ZÖRKIMABU"
Material Lindenholz,
Höhe 107 cm

Karl NOVAK

Bildhauer, Autodidakt
geb. 18. März 1942 in Wien

Gelernter Mechaniker, langjährige Tätigkeit in diesem Beruf;
Künstlerisch tätig seit 1975; Ab 1983 eigenes Bildhaueratelier in Wien;
Seit 1989 freischaffend tätig; 1993 Theodor Körner - Preis;
1996 Ankauf des Natursteinbrunnens "Kraftquelle" vom Donaukraftwerk Ybbs - Persenbeug; 1998 Ankauf der Holzskulptur: "Wächter der Au"
vom Donaukraftwerk Wien Freudenau.

Umfangreiche Arbeit an einem biographischen Lexikon österreichischer Bildhauer des 20. Jahrhunderts.

 

aktuelle ausstellung