<<<





"Das Leben ein Rätsel",
Schablonendruck, 1999

Erich FREY

1943 in Wien geboren, Autodidakt
Mitglied der Berufsvereinigung für bildende Künstler Österreichs (BVÖ)
Studienreisen nach Griechenland, Liechtenstein, Jugoslawien, Italien, Australien.
Ankäufe: Bundesministerium für Unterricht und Kunst;
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, u.a.:
1970/73 „Galerie Skulptur“, Wien; 1974 „Galerie Atrium“, Wien;
1975 und 1982   „KLEINE GALERIE“, Wien;
1987 „Galerie im Beethovenhaus Baden“, NÖ; 1995„Galerie Chica“, Wien;
1996/1999 ATELIER-galerie 3A, EDITION 3A
1995 NÖ, St.Pölten, „Dokumentationszentrum für Moderne Kunst“

Erich Frey ist ein konsequent schöpferischer Mensch, der sich abseits vom Trubel des Kunstmarktes mit Ernsthaftigkeit und Fleiß einen künstlerischen Weg erschlossen hat, in dem Bestreben, eine Bildsprache zu finden, welche seine geistig erschauten Prinzipien und Welten transportieren könnte.

>>> 

aktuelle ausstellung