<<<

 



"Madeira", 1992
Rohrfeder/Tusche

Walter BAUMANN

Geboren am 17. März 1929 in Wiener Neustadt,
verstorben am 18. September 2017
Studium des Maschinenbaus an der TU-Wien,
bis 1962 Assistent an der TU-Wien, bis 1990 Lehrer an der HTL-Mödling,
seit 1976 Mal- und Zeichenkurse an der VHS-Mödling bei Prof. Heigl und Prof. Cervenka; seit 1980 Mitglied des Mödlinger Künstlerbundes
seit 1986 jährliche Teilnahme an der Sommerakademie im Kunst- und Bildungszentrum Stift Geras bei Prof. Hollemann.
Regelmäßige Beteiligung an den Gemeinschaftsausstellungen des MKB in Österreich und in der BRD.
Einzelausstellungen u.a. Galerie Essinger-Haus /Mödling, Galerie am Doktorberg/Kaltenleutgeben.
19. bis 28. März 1999 Mödling, Sala Terrena (anläßl. 70. Geburtstag)
03. bis 27. Nov.1999 AtelierGalerie 3A

>>> 

aktuelle ausstellung